Komplexhomöopathie

Die Komplexhomöopathie entwickelte sich aus der klassischen Homöopathie. Im Unterschied zur klassischen Homöopathie, bei der Einzelmittel angewendet werden, werden bei der Komplexhomöopathie verschiedene Einzelmittel kombiniert.


Diese Kombinationspräparate sind oftmals niedrig potenziert und entfalten ihre Wirkungsweise daher überwiegend auf der körperlichen Ebene.


Wenn im Organismus ein energetisches Ungleichgewicht vorherrscht, kann es zu körperlichen Symptomen kommen, welches mittels der Komplexhomöopathie individuell behandelt werden kann.



Heilpraktikerin

Gabriele Herbst
Elvis-Presley-Straße 4
76879 Hochstadt 

Terminvergabe:  

T:06347 - 91 83 73

Email:

kontakt@naturheilpraxis-hochstadt.de